Unsere weiteren Ausbildungsmöglichkeiten

Wir bieten gemeinsam mit der „Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Hamburg gGmbH“ die Ausbildung zum/zur OTA (Operationstechnische Assistentin/Operationstechnischer Assistent), zum/zur ATA (Anästhesietechnische Assistentin/en) sowie zum/zur FMA (Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung) an.

Die Ausbildung zum/zur OTA dauert 3 Jahre und bereitet Sie praktisch und theoretisch auf die vielfältigen Aufgaben im Operationsbereich und Funktionsabteilungen wie z. B. in der Ambulanz, der Endoskopie und der Zentralsterilisation vor.

Ausbildungsbeginn ist jährlich jeweils zum 1.4. oder 1.10.

 

Die Ausbildung zum/zur ATA bereitet Sie praktisch und theoretisch auf die vielfältigen Aufgaben im Anästhesiebereich vor. Hier lernen Sie alles beispielsweise für die umfassende Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Narkose und Begleitung von Patienten während der Zeit im Anästhesiebereich.

Ausbildungsbeginn ist einmal pro Jahr am 1.4. 

 

Während der dreijährigen Ausbildung zum/zur FMA lernen Sie praktisch und theoretisch alles über die manuelle und maschinelle Aufbereitung von Medizinprodukten, die beispielsweise im OP benötigt werden. Das Aufgabengebiet der Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung beinhaltet vor allem das Auseinanderbauen, Reinigen und Verpacken von Medizinprodukten mit Hilfe modernster Technik, das Prüfen dieser Produkte auf Funktionstüchtigkeit als auch die Dokumentation des gesamten Aufbereitungsprozesses am Computer.

Ausbildungsbeginn ist einmal pro Jahr am 1.10. 

Pflegeschule Hamburg

Details zu den Ausbildungsberufen finden Sie in der Pflegeschule Hamburg

weitere Informationen

Kontakt LungenClinic

Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz bitte an:

LungenClinic Grosshansdorf
Frau U. Westphal
Telefon +49 4102 / 601 - 1710
Fax +49 4102 / 601 - 7300
E-Mail u.westphal(at)lungenclinic.de
Wöhrendamm 80
22927 Großhansdorf

Mitglied in: