Metastasen

Metastasen durch Tumore an anderen Organen bedeuten keine infauste Prognose.
In enger Abstimmung mit den Onkologen ist bei klinisch stabiler Erkrankung die Entfernung auch beidseitiger Metastasen sinnvoll. Durch den Einsatz eines OP-Lasers der aktuellsten Generation kann hier auf den Millimeter genau operiert werden und unter Umständen Lungengewebe und Lebensqualität erhalten bleiben.

Bei multiplen Metastasen kann durch die minimal invasive Entfernung einer Metastase die neue Bestimmung der Tumorart unter Berücksichtigung moderner gentechnologischer Untersuchungen erreicht werden. Dies kann dann eine Änderung oder Erweiterung der bestehenden Therapie bedeuten.

Mitglied in: