Mukoviszidose

Die Mukoviszidose oder Cystische Fibrose (CF) ist die häufigste genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung. Jährlich kommen in Deutschland ca. 200 Kinder mit dieser Erkrankung auf die Welt. Durch eine frühzeitige Diagnosestellung und eine krankheitsspezifische Therapie steigt die Lebenserwartung der Betroffenen erfreulicherweise kontinuierlich an. Fast die Hälfte der CF-Patienten ist heute über 18 Jahre alt.


Die LungenClinic Grosshansdorf stellt als Partner des CF Zentrums Altona die stationäre Behandlung bei fortgeschrittenem Krankheitsverlauf, akuter Verschlechterung oder thoraxchirurgischen Notfällen sicher. Unser Team einschließlich speziell ausgebildeter Physiotherapeuten  und Beatmungstherapeuten verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Betreuung von Patienten mit CF. Durch den Verbund mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als Norddeutsches Lungentransplantationszentrum begleiten wir die Patienten auch vor und nach einer Transplantation.

Mitglied in: