Psychoonkologie




Frau M. Haß 
Dipl.-Psych.

Psychoonkologin (DKG)

Paar- und Familientherapeutin (SCHIFF)

 
Telefon +49 4102 / 601 - 1620
Fax +49 4102 / 601 - 7610
E-Mail m.hass(at)lungenclinic.de

Die Diagnose Krebs ist ein sehr einschneidendes Ereignis, auf das niemand wirklich vorbereitet ist. Von vielen Menschen wird diese Situation als Schock erlebt. Ängste und Verunsicherungen können auftreten, die das gewohnte Leben stark durcheinander bringen. Gleichzeitig müssen wichtige Behandlungsentscheidungen getroffen werden.

 Es kann als entlastend erlebt werden, Gespräche mit speziell auf die Behandlung von Krebspatienten ausgebildeten Psychologen zu führen. Psychoonkologische Gespräche dienen als Unterstützung, die Krankheit besser zu bewältigen, z. B. Angst zu mindern und eigene Bewältigungsmöglichkeiten zu aktivieren. Sie geben Raum, Gedanken zu sortieren, Fragen zu stellen und Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

 In allen Phasen der Erkrankung bieten wir Betroffenen und Angehörigen Einzel-, Paar- und Familiengespräche an. Auch während der ambulanten Behandlung oder einer palliativen Lebenssituation können sie mit unserer Psychoonkologin sprechen. Auf Wunsch ermitteln wir Hilfsangebote in der Nähe Ihres Wohnortes.

Kontakt

Sie können mich erreichen, indem Sie mich persönlich anrufen bzw. ansprechen oder Mitarbeiter der Klinik bitten, einen Kontakt zu mir herzustellen.

Mitglied in: