Daten und Fakten

Als Spezialklinik diagnostiziert und behandelt die LungenClinic Grosshansdorf alle Erkrankungen der Lunge, des Brustkorbes und der Atemwege. Als eines der wenigen Thoraxzentren bundesweit bietet die LungenClinic Grosshansdorf eine durchgängige Gesundheitsversorgung aus konservativer, operativer und onkologischer Therapie. Diagnostik, Beratung, Behandlung und Nachsorge werden unter einem Dach angeboten. Die Klinik ist darüber hinaus eine der insgesamt 18 Forschungsinstitutionen des Deutschen Zentrums für Lungenforschung und nimmt damit eine führende Rolle in der Erforschung und Anwendung neuester medizinischer Erkenntnisse ein. Unsere Kompetenz gründet auf einer über hundertjährigen Tradition und Erfahrung.

Standort:
Großhansdorf, am nordöstlichen Stadtrand von Hamburg
Bettenzahl: 193
Mitarbeiterzahl: 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (von diesen ca. 54 Ärztinnen und Ärzte, ca.170 Pflegerinnen und Pfleger und ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Funktionsbereichen)
Patientenzahl: stationär 8.000, ambulant 4.000
Thoraxchirurgie: mehr als 1.000 Operationen jährlich
Onkologie: mehr als 800 Neuerkrankungen jährlich, mehr als 4.000 Chemotherapien jährlich
Die Klinik hat einen Versorgungsauftrag für die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein.

Mitglied in: