Ein Blick auf die Lunge
Kurzweilig, spannend – zum Nachdenken

Ein wissenschaftliches Symposium anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. med. Klaus F. Rabe

Am 23. November richtet die LungenClinic Grosshansdorf ein Wissenschaftliches Symposium aus. Renommierte Spezialisten ihres Fachs geben Updates aus verschiedenen Bereichen.

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Hamburg mit 5 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Programm

12:00        
      

Ankunft
Lunchimbiss

13:00

Begrüßung Prof. Rabe
Programm Teil 1

15:00

Kaffeepause

15:30

Programm Teil 2

17:30

Ende der Veranstaltung

 

Referenten

  • Personalisierte Medizin
    Prof. Dr. Giovanni Maio, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • CF News
    Prof. Dr. Marcus Mall, Universitätsklinikum Heidelberg  
  • Asthma: Von Jung und Alt
    Prof. Dr. Erika von Mutius, Ludwig Maximilians Universität
  • Die Lunge und die moderne Arbeitswelt
    Prof. Dr. Dennis Nowak, Klinikum der Universität München  
  • Lungenkarzinom - Reset
    Prof. Dr. Martin Reck, LungenClinic Grosshansdorf 
  • Organersatz 2027 – Quo Vadis?
    Prof. Dr. Hermann Reichenspurner, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Spitzenforschung zur pulmonalen Hypertonie im Deutschen Zentrum für Lungenforschung
    Prof. Dr. Werner Seeger, Universitätsklinikum Giessen
  • COPD für den Internisten
    Prof. Dr. Claus Vogelmeier, Universitätsklinikum Giessen  
  • Kommt die Pandemie?
    Prof. Dr. Tobias Welte, Medizinische Hochschule Hannover


Anmeldung

Anmeldung bis zum 31. Oktober 2017

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Kapazitätsgründen Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigen müssen.

Kontakt Symposium:

Marie-Therese Kron
LungenClinic Grosshansdorf
Marketing

Tel 04102 / 601-1820
E-Mail m.kron(at)lungenclinic.de

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder

 

Anreise

Adresse Veranstaltung:

EMPORIO Tower
23. Stock
Dammtorwall15
20355 Hamburg

Mit dem Auto:
Bitte nutzen Sie das nahe gelegene Parkhaus „Gänsemarkt“ am Dammtorwall oder das Parkhaus am Hotel Marriott in der ABC-Straße.

Mit der Bahn:
Der Bahnhof Dammtor ist 10 Min. Fußweg entfernt. Vom Hauptbahnhof fährt die U-Bahn-Linie U2 direkt zur Haltestelle „Gänsemarkt“. Von hier sind es ca. 5 Gehminuten zum EMPORIO. Alternativ erreichen Sie die Haltestelle „Stephansplatz“ mit der U-Bahn-Linie U1 oder die Haltestelle „Dammtor“ mit den S-Bahnen S21 und S31.

Mit dem Flugzeug:
Der Flughafen ist 10 km vom EMPORIO Tower entfernt.

 

Wir danken unseren Partnern für die freundliche Unterstützung:

Mitglied in: